Ostwestfalen

Ein Neubauprojekt

Das Anwesen liegt in dem Villenviertel einer Stadt in Ostwestfalen,
das geprägt ist von großen dreistöckigen Bürger­häusern im Stil der
Gründerzeit, von altem Baum­bestand mit stattlichen Laubbäumen
– Eichen, Buchen, Linden, Platanen – und von schmalen Sträßchen
mit Kopf­stein­pflaster, die recht­winklig zueinander und zu den großen
Verkehrs­adern verlaufen.

Es umfasst ein großes Eck­grund­stück mit Nutz­garten, Rasen­flächen,
Sommer­haus und Swimming­pool, Haupt­gebäude mit ca. 1200m² auf
vier Etagen inkl. Keller­geschoss sowie Garage mit drei Stell­flächen
und Vorplatz.

Die Gebäude wurden im Mailänder Stil der 40er Jahre neu errichtet.

Wir waren mit der Gestaltung und Planung des Innenausbaus, der
Betreuung der Werk­statt­arbeiten und der Bauleitung beauftragt.

Charakteristisch für das Projekt war das intensive Engagement der
Bau­herr­schaft.
Die Zusammen­arbeit war sehr fruchtbar.

Die Innenausstattungen der Räume wurden in vielen Varianten mit
dem Bauherrn intensiv diskutiert von den Planern in allen Details
entwickelt und zeichnerisch dargestellt und von den Handwerkern
in höchster Qualität ausgeführt.

Ostwestfalen

 Ein Neubauprojekt

Villa von der Straße fotografiert im Grünen

Ostwestfalen

Ein Neubauprojekt

Auschnitt eines Hauses mit Terasse und einem Baum

Das Anwesen liegt in dem Villenviertel einer Stadt in Ostwestfalen,
das geprägt ist von großen dreistöckigen Bürger­häusern im Stil der
Gründerzeit, von altem Baum­bestand mit stattlichen Laubbäumen
– Eichen, Buchen, Linden, Platanen – und von schmalen Sträßchen
mit Kopf­stein­pflaster, die recht­winklig zueinander und zu den großen
Verkehrs­adern verlaufen.

Es umfasst ein großes Eck­grund­stück mit Nutz­garten, Rasen­flächen,
Sommer­haus und Swimming­pool, Haupt­gebäude mit ca. 1200m² auf
vier Etagen inkl. Keller­geschoss sowie Garage mit drei Stell­flächen
und Vorplatz.

Die Gebäude wurden im Mailänder Stil der 70er Jahre neu errichtet.

Wir waren mit der Gestaltung und Planung des Innenausbaus, der
Betreuung der Werk­statt­arbeiten und der Bauleitung beauftragt.

Charakteristisch für das Projekt war das intensive Engagement der
Bau­herr­schaft.
Die Zusammen­arbeit war sehr fruchtbar.

Blumentopf mit einer Orchidee auf einem modernen Beistelltisch in einem frisch renoviertem Raum

Das Anwesen liegt in dem Villenviertel einer Stadt in Ostwestfalen, das geprägt ist von großen dreistöckigen Bürger­häusern im Stil der Gründerzeit, von altem Baum­bestand mit stattlichen Laubbäumen – Eichen, Buchen, Linden, Platanen – und von schmalen Sträßchen mit Kopf­stein­pflaster, die recht­winklig zueinander und zu den großen Verkehrs­adern verlaufen.

Es umfasst ein großes Eck­grund­stück mit Nutz­garten, Rasen­flächen, Sommer­haus und Swimming­pool, Haupt­gebäude mit ca. 1200m² auf vier Etagen inkl. Keller­geschoss sowie Garage mit drei Stell­flächen und Vorplatz.

Die Gebäude wurden im Mailänder Stil der 40er Jahre neu errichtet.

Wir waren mit der Gestaltung und Planung des Innenausbaus, der Betreuung der Werk­statt­arbeiten und der Bauleitung beauftragt.

Charakteristisch für das Projekt war das intensive Engagement der Bau­herr­schaft.
Die Zusammen­arbeit war sehr fruchtbar.

Blumentopf mit einer Orchidee auf einem modernen Beistelltisch in einem frisch renoviertem Raum
großes Wohnzimmer mit einem rosa Sofa, modernen Lampen und einem weißen Kamin

Die Innenausstattungen der Räume wurden in vielen Varianten mit
dem Bauherrn intensiv diskutiert von den Planern in allen Details
entwickelt und zeichnerisch dargestellt und von den Handwerkern
in höchster Qualität ausgeführt.

grüne Bibliothek mit einer braunen Holzleiter

Die Innenausstattungen der Räume wurden in vielen Varianten mit dem Bauherrn intensiv diskutiert von den Planern in allen Details entwickelt und zeichnerisch dargestellt und von den Handwerkern in höchster Qualität ausgeführt.

Bild von gemalten Blumen